Der Förderkreis stellt sich vor

1999 konstituierte sich der Förderkreis Roseninsel Starnberger See e.V., der seine Aufgabe in der Erhaltung von Casino und Park in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen sieht. Vorrangiges Ziel ist es, die eminente kultur- und architekturhistorische Bedeutung der Anlage im Bewusstsein der Öffentlichkeit neu zu verankern. Um dies zu erreichen, gehört Öffentlichkeitsarbeit zu den konkreten Aufgaben des Förderkreises. Diese reicht von der Organisation von Vorträgen, Führungen und Exkursionen bis hin zur Publikation wissenschaftlicher Aufsätze und den Informationen auf dieser Internetseite.

Der Förderkreis leistet aber auch aktive Hilfe bei der Finanzierung und Realisierung von Einzelprojekten im Rahmen der laufenden Gesamtinstandsetzung der Insel. Eines der Hauptziele war die Wiederherstellung der Rosengartens, der 2003 der Öffentlichkeit übergeben wurde. Auch die Glassäule konnte durch Spendengelder restauriert werden. Weitere Förderprojekte waren die Efeulaube, die historischen Bänke und Vasen oder der Pavillon im Südost-Eck der Insel.


Für die weitere Wiederherstellung suchen wir nach alten Fotos, Bilder und Postkarten von der Roseninsel, vor 1900. Sollten Sie entsprechende Unterlagen besitzen oder jemanden kennen, der alte Fotos besitzt, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns eine Kopie überlassen, bzw. den Kontakt herstellen könnten.

Mehr über die Roseninsel, den Förderkreis und die Projekte zur Wiederherstellung der Insel erfahren Sie in dem informativen Booklet, das der Förderkreis zu seinem 10-jährigen Bestehen aufgelegt hat. Sie können das Booklet gegen eine Schutzgebühr von 4,50 Euro bestellen.

Wenn Sie den Förderkreis unterstützten wollen, freuen wir uns, wenn Sie Mitglied werden. Auch Spenden sind wichtig, damit wir unsere Arbeit fortsetzen können.

Spendenkonto:
Förderkreis Roseninsel Starnberger See e.V.
Kreissparkasse München Starnberg
Konto Nr. 5130117, BLZ 70250150

Für Spenden ab € 50,- mit Anschrift erhalten Sie eine steuerwirksame Zuwendungsbestätigung.

Wir hoffen, dass Ihnen die Roseninsel genauso viel Freude bereitet wie uns. Und vielleicht bleibt es nicht nur bei einem virtuellen Besuch.